• zuettlingen 13
  • zuettlingen 09
  • zuettlingen 11
  • zuettlingen 06
  • zuettlingen 05
  • zuettlingen 04
  • zuettlingen 03
  • zuettlingen 02
  • zuettlingen 01
  • zuettlingen 12
   

Beitragsseiten

Zuletzt aktualisiert am 20. August 2021

Jahreshauptsammlung 2021

Die Jahreshauptversammlung findet am Sonntag, den 15. August 2021, um 14.00 Uhr, im TV Sport Club Dräger in Siglingen statt.

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Totenehrung
  3. Bericht des Schriftführers
  4. Bericht des 1. Vorsitzenden
  5. Bericht des Kassiers
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Bericht Zuchtwart Kaninchen
  8. Bericht Zuchtwart Geflügel
  9. Entlastung der Vorstandschaft
  10. Wahlen
    • Schriftführer
    • Kassier
  11. Termine 2021/22
  12. Ehrungen
  13. Anträge
  14. Verschiedenes

 Anträge zu TOP 13 müssen bis spätestens 08. August 2021 beim 1. Vorsitzenden, Timo Marbach, schriftlich eingereicht werden.

Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen.

Bericht über die Jahreshauptversammlung vom 15. August 2021

Zur Jahreshauptversammlung konnte der Vorsitzende Timo Marbach zahlreiche Mitglieder begrüßen. Der Vorsitzende bedauerte, dass Corona bedingt im letzten Jahr alle Veranstaltungen, auch die überregionalen, ausfallen mussten. Die für Anfang September terminierte Jungtierschau in Siglingen, muss aus diesem Grund ebenfalls abgesagt werden. Es besteht aber noch die Hoffnung, dass die im November geplante Lokalschau in Züttlingen durchgeführt werden kann.

Nach den Berichten der Amtsträger und die durch Hans Ebel durchgeführte Entlastung der Vorstandschaft, standen die Wahlen an. Als Schriftführer wurde Jürgen Leikowski und als Kassier Siegfried Trommler wiedergewählt.

Bernhard Fundis und Eberhard Kämpf wurden durch ihre langjährigen Verdienste für unseren Verein zu Ehrenmitgliedern ernannt. Eine besondere Ehrung war noch Eberhard Kämpf vorbehalten. Er wurde zum Ehrenvorsitzenden bestellt.

Der Landesverband der Rassekaninchenzüchter zeichnete folgende Mitglieder aus:

Silberne Ehrennadel: Hartmut Hahn, Egon Schmid und Herbert Weltz

Die goldene Ehrennadel erhielten Hagen Balb, Alfred Bauer und Angelika Kämpf.

Da die Ehrungen erst kurz vor der Jahreshauptversammlung unserem Verein zugegangen sind, konnten nicht alle benachrichtigt werden. Die Ehrungen werden dann zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt.

Überregionale Erfolge unserer Geflügel- und Taubenzüchter

Erfolgreiche Kleintierzüchter auf überregionalen Ausstellungen. Auf der 100. Nationalen Bundessiegerschau in Leipzig mit 43667 Tieren von 4160 Ausstellern, der Weltweit größten Rassegeflügelschau 2018, wurde Bernhard Fundis mit Deutschen Zwergwyandotten braungebändert Bundessieger. Aber nicht genug für seine Damascenertauben eisfarbig konnte er ebenfalls als Bundessieger die Rückreise aus Leipzig antreten.
Auf der Kreisschau in Neckarsulm beteiligten sich drei Züchter unseres Vereins. Wilfried Dräger erhielt für seine Rheinländer schwarz einen Kreisverbandsehrenpreis und wurde Rassekreismeister. Kai Marbach präsentierte seine Zwerg-Satin thüringerfabrbig. Mit 382 Punkten konnte er den Titel des Rassekreismeisters für sich verbuchen. Bereits im ersten Züchterjahr wurde Romana Gargia mit Zwerg-Rex castorfarbig und 383,5 Punkten Rassekreismeister.
An der ersten gemeinsamen Landeskaninchenschau von Bayern und Württemberg-Hohenzollern in Ulm mit 11000 ausgestellten Tieren beteiligten drei Züchter unseres Vereins. Jungzüchter Jason Marbach erhielt für seine Satin elfenbein Rotauge mit 385 Punkten einen Münzehrenpreis. Kai Marbach erzielte mit seinen Satin thüringerfarbig und 385,5 Punkten einen ZDRK-Ehrenpreis. Timo Marbach ging leider  mit seinen Rex gelb und 381 Punkten bei der Preisvergabe leer aus.
Diese Ergebnisse zeigen die züchterische ‚ Qualität unserer Vereinsmitglieder.

 Jungtierschau am 31. August und 1. September 2019 in der Sporthalle Siglingen

Bei der diesjährigen Jungtierschau hatte Ausstellungsleiter Bernhard Fundis  mit 88 ausgestellten Tieren weniger zu tun als in den vergangenen Jahren.

Ausgestellt waren 39 Geflügel, 37 Kaninchen und 12 Tauben in 23 verschiedenen Rassen und Farbenschlägen.

Natürlich waren die Züchter auch gespannt, wie die Preisrichter ihre Tiere bewerten würden. Besonders erfreulich der Erfolg unserer Jugendlichen Marlon Gargia und Conner Mertens. Marlon erhielt für seine Kaninchen Farbzwerge rot und Conner für seine Australorps jeweils einen Züchterpreis.

Weitere Züchterpreise erhielten: Hagen Balb (Zwergenten weiß), Bernhard Fundis (Zwerg-Wyandotten braungebändert und Damascener eisfarbig), Wilfried Dräger (Rheinländer schwarz), Romana Gargia (Zwergcastor Rex), Jörg Diemer (Hasenkaninchen rotbraun) und  Timo Marbach (Rex gelb).

Durch das schöne Wetter fanden viele Besucher den Weg zur Siglinger Sporthalle. Besonders die ausgestellte Hasenfamilie kam bei den Besuchern sehr gut an. Das reichliche Angebot an Kuchen und Torten wurde gerne genutzt. Einen besonderen Dank an die Spender dieser Köstlichkeiten. Fehlen durfte natürlich auch nicht die Lotterie mit interessanten Preisen.

Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen Besuchern, Ausstellern, Kuchenspendern und Helfern, die zum Gelingen der Jungtierschau beigetragen haben.

Rückblick auf die Lokalschau vom 16./17. November 2019 in der Lindenhalle Züttlingen

Einen guten Zustand der Tiere bekamen die aktiven Züchter des Vereins von den Preisrichtern durch die entsprechenden Punktzahlen bestätigt. 148 Tiere waren  ausgestellt. Geflügel 44, Tauben 34 und 70 Kaninchen hatten die Preisrichter zu bewerten.

Das vielfältige Angebot animierte viele Besucher an den beiden Veranstaltungstagen die Züttlinger Lindenhalle aufzusuchen. Einen besonderen Dank an die Spender der leckeren Kuchen und Torten. Fehlen durfte natürlich auch nicht die Lotterie mit interessanten Preisen. Dank hierfür an die Spender Volksbank Möckmühl, der Familie Stable und der Firma TOP Werbung. Für die Kleinen gab es eine Spielecke.

Natürlich waren die Züchter auch gespannt, wie die Preisrichter ihre ausgestellten Tiere bewerten. Landesverbandsehrenpreise für ‚Geflügel erhielten Wilfried Dräger für Rheinländer schwarz und Bernhard Fundis für Damascener eisfarbig. Für Kaninchen bekamen Jörg Diemer für Hasenkaninchen rotbraun und Kai Marbach für Satin thüringer einen Landesverbandsehrenpreis. Der Jugend Landesverbandsehrenpreis ging an Connor Mertens für Australorps schwarz.

Vereinsehrenpreise gingen an Bernhard Fundis mit Deutsche Zwerg Wyandotten braungebändert , Damascener eisfarbig und Lackschildmövchen rot. Hagen Balb erhielt für seine Zwergenten weiß ebenfalls einen Vereinsehrenpreis. Bei den Kaninchenzüchtern erhielten Timo Marbach mit Rex gelb, Herbert Welz für Kleinsilber gelb und Jessica Stammer für Zwergwidder wildfarben. Jugendpokale gingen an Jason Marbach für Zwergsatin thüringer und Marlon Gargia für Sallander thüringer.

Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen Helfern und Ausstellern für die gelungene Lokalschau, sowie den zahlreich erschienenen Gästen.

 

- - - Termine - - -

15. August 2021, 14.00 Uhr: Jahreshauptversammlung im TV Sport Club Dräger

14. Oktober 2021, 19.00 Uhr: Ausschusssitzung im TV Sport Club Dräger

31. Oktober 2021, 10.00 Uhr: Mitgliederversammlung im TV Sport Club Dräger

31. Oktober 2021: Meldeschluss für die Lokalschau

13./14. November 2021: Lokalschau in der Lindenhalle Züttlingen

24. Februar 2022, 19.00 Uhr: Ausschusssitzung im TV Sport Club Dräger

06. März 2022, 14.00 Uhr: Jahreshauptversammlung im TV Sportclub Dräger

Alle Termine stehen unter dem Vorbehalt der rechtlichen Durchführbarkeit.

 

Eine Vereinschronik finden Sie auf der Seite 2.

   
© 2007 - 2021 by Züttlingen.de